Home Berufe CNC-Technik Mack GmbH & Co. KG Maschinen- und Anlagenführer mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik (m/w/d)

Ausbildung

Maschinen- und Anlagenführer mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik (m/w/d)

Ausbildungsort: Burgrieden

Was macht man in diesem Beruf?

Maschinen- und Anlagenführer/innen mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik arbeiten an Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Bauteilen, Baugruppen und Produkten aus Metall und Kunststoff. Bevor sie die Produktion starten, sichten sie die Auftragsunterlagen und stellen die erforderlichen Materialien (z.B. Metallwerkstoffe, Kunststoffgranulate) bereit. Anschließend richten sie Anlagen wie Dreh-, Bohr-, Schleif- oder Umformmaschinen ein, beschicken diese, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Auch die Montage von Baugruppen gehört zu ihren Aufgaben. Sie überwachen die Produktionsprozesse einschließlich der Qualität und Verpackung der fertigen Produkte und greifen bei Abweichungen in der Qualität oder bei Störungen im Prozessablauf korrigierend ein. Zudem warten sie regelmäßig die Maschinen, um deren Betriebsbereitschaft sicherzustellen. Sie füllen beispielsweise Öle oder Kühl- und Schmierstoffe nach und tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Filter oder Schläuche aus.

Wo arbeitet man?

Beschäftigungsbetriebe:

Maschinen- und Anlagenführer/innen mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik finden Beschäftigung in Betrieben der Metall und Kunststoff be- und verarbeitenden Industrie.

Arbeitsorte:

Maschinen- und Anlagenführer/innen mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik arbeiten in erster Linie in Werk- und Produktionshallen.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:

  • Sorgfalt (z.B. beim Einstellen von Produktionsmaschinen)
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick (z.B. beim Umrüsten von Maschinen, bei Wartungsarbeiten)
  • Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit (z.B. beim Überwachen von Produktionsprozessen)
  • Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. schnelles Eingreifen bei Störungen an Produktionsanlagen)

Schulfächer:

  • Physik (z.B. für das Verständnis der Funktion von Maschinen und Anlagen)
  • Werken/Technik (z.B. zum Warten von Produktionsmaschinen)

Wir bieten ...

  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • Als Zulieferer für verschiedene Branchen werden Sie mit unterschiedlichsten Anforderungen konfrontiert
  • Als Familienunternehmen mit der 2. Generation sind wir langfristig orientiert und setzen auf engagierte und qualifizierte Fachkräfte die mit zum Firmenerfolg beitragen wollen
  • Betriebliche Altersvorsorge, Bikeleasing, ...

Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2022
Bewerbungsschluss:
31.10.2021
Stelle teilen
Kontakt:

CNC-Technik Mack GmbH & Co. KG
Am Flugplatz 20
88483 Burgrieden

Ansprechpartner:
Rolf Scheible
Tel: 07348 20060

scheible@cnc-mack.de
www.mackgruppe.com

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN