Home Berufe Stadtverwaltung Biberach Erzieher praxisintegriert (m/w/d)

Ausbildung

Erzieher praxisintegriert (m/w/d)

Ausbildungsort: Biberach

Voraussetzung

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss und der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten oder ein Berufsabschluss als Kinderpfleger/in mit mittlerem Bildungsabschluss oder die Fachhochschulreife (Fachrichtung Soziales) oder die Hochschulreife und jeweils eine praktische Tätigkeit von mindestens sechs Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist oder eine Übersicht der erweiterten Zugangsvoraussetzungen gibt es in der Ausbildungsordnung.

So lange geht's

  • 3 Jahre

Ausbildungsbeginn

  • 1. September

Theorie

  • Wird Euch durch den wöchentlichen Besuch der sozialpädagogischen Berufsschule in Biberach vermittelt.

Vergütung und Leistungen

Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD - Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes.

Derzeit sind es

  • im 1. Ausbildungsjahr 1.140,69 €
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.202,07 €
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.303,38 € (brutto).

Zusätzlich gibt es einen täglichen Essenszuschuss, anteilige Fahrtkostenerstattung, eine zusätzliche Altersversorgung nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes und Fortbildungsmöglichkeiten.

Hier geht´s zur Online-Bewerbung.
 


Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
30.09.2020
Kontakt:

Stadtverwaltung Biberach
Hauptamt · Sachgebiet Personal / Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß

Ansprechpartner:
Cristin Bopp

Tel: 07351 51-236
C.Bopp@Biberach-Riss.de
www.biberach-riss.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN